Mister Wohoo

frogs-1175794_1920

Der beste Freund eines Mannes, dass sollte ja eigentlich ein Mensch sein, der ihm sein Glück vollkommen gönnt, für ihn da ist, seine Geheimnisse bewahrt und ihn immer unterstützt in allem was ein Mann tut. Was ist aber wenn der beste Freund ein von Neid zerfressener Kerl ist, der auch noch bei eurer Schwester abblitzt?

Also den kleinen Holländer kennt ihr ja alle schon, von dem hatten wir es schon. Der hat mich ja betrogen, wie ich das aber herausgefunden habe möchte ich euch heute Mal erzählen.

Als ich ihn damals kennenlernte war er mit seinem besten Freund, der gerade wahnsinnigen Liebeskummer hatte, unterwegs.. Er sprach mich an und im Hintergrund stand da schon der grimmige beste Freund. Als wir dann das erste Mal gemeinsam weggingen, brachte ich meine Schwester mit und er wieder seinen besten Freund. Der machte sich sofort an meine Schwester ran, die war aber zu dem Zeitpunkt in festen Händen und ließ ihn erstmal auflaufen.
Das war wohl schon der zweite, von vielen unglücklichen Umständen.

Es zeigte sich relativ schnell das dieser beste Freund, der frisch verlassen war, dem kleinen Holländer sein Glück nicht so recht gönnen wollte. Immer wenn wir uns sahen zickte der andere im Hintergrund. Er versuchte ihn dauernd mit DJ Jobs zu locken und ihn irgendwie fest an sich zu binden. Er meinte er hätte große Deals an Land gezogen. Allerdings, wenn die beiden auflegten machte die ganze Arbeit nicht er, er stand daneben und schrie nur: „WOHOO!!!“ Er tat alles um viel Kontakt mit ihm zu haben.

Doch wie das nun mal so ist, wenn man frisch verliebt ist, gab es am Anfang nur noch uns zwei. Der andere versuchte sich immer mehr an meine Schwester zu hängen. Das ging am Ende so weit das er behauptete meine Schwester hätte sich an ihn ran gemacht, was natürlich absoluter Blödsinn war. Dauernd rief er an um seine Sex Geschichten zu erzählen und meinem Freund mitzuteilen was er doch alles verpassen würde, nur wegen mir.
Er analysierte auch ständig unsere Beziehung bei ihr. Sie erzählte mir das natürlich alles und wir konnten nur darüber schmunzeln. Sein Standard Satz war immer: „Ich bin älter als ihr, ich weiß das alles.“ Schon klar, du bist zwei Jahre älter als ich, aber hast natürlich die Weisheit mit Löffeln gefressen. Ich habe nach 13 Jahren Beziehung natürlich gar keine Ahnung was Beziehung bedeutet. Aber er hatte ja schon eine 1-jährige Beziehung, da ist man natürlich schon ein „Experte“

Ich wollte keine Freundschaft zerstören und so riet ich ihm doch mal zu einem Männerabend mit seinem Kumpel. Ich bin sehr feinfühlig was die Gefühle anderer angeht und sein Neid entging mir natürlich nicht. Ich glaube es ist schwer wenn man frisch getrennt ist und der beste Freund plötzlich vergeben, das rechtfertigt aber noch lange nicht alles.
Die zwei zogen also los und ich war mit meiner Schwester unterwegs.

Einige Wochen später verbrachten der kleine Holländer und ich einen faulen Sofaabend mit Filmen und Wein. Meine Schwester und ihr Freund waren unterwegs und trafen zufällig wieder seinen besten Freund. Der schob einen ziemlichen Frust und einen Hass auf mich. Und kaum sah er meine Schwester wetterte er auch schon los. Wo wir denn wieder seien und das der andere gar nicht so tun sollte als würde er mich lieben.
„Warum?“ fragte meine Schwester
„Na weil er sie betrogen hat als wir zusammen weg waren.“
„Wie Bitte?“
„Ja, da hat er ne andere geküsst und jetzt tut er so als würde er deine Schwester lieben.“

So, kurzer Zwischenstopp, ich bin froh das ich das erfahren habe, aber mal ganz ehrlich, machen Freunde sowas? Also ich weiß, das meine Schwester oder meine beste Freundin sicherlich schweigen würden, wenn ich so einen Mist bauen würde. Was war das denn für ein kranker Kerl? Gönnt seinem besten Freund eine Beziehung so wenig das er ihm bei der ersten Gelegenheit sofort ans Bein pinkelt? Nur weil er den Holländer jetzt teilen muss.

Naja, weiter im Text. Das war natürlich eine Information in der Falschen Hand und meine Schwester sorgte dafür das ich das erfahre. Wie die Geschichte ausging ist ja bekannt. http://1000schlechtedates.de/2016/06/15/290/ Ich bin echt froh das ich so tolle Menschen in meinem Leben habe, die immer für mich da sind und mich nicht so in die Pfanne hauen würden.

Wie ich jetzt auf diese Geschichte komme?
Ich war am Samstag mit meiner Schwester feiern und der komische beste Freund war auch da. In einem peinlichen Hosenträger und Hut Outfit. Und er tat was er immer machte: Er schrie betrunken „Wohoo“ durch die ganze Disco, damit auch ja jeder ihn bemerkte. Seine Peinlichkeit hatte sich nicht geändert, doch eines war anders, der kleine Holländer war nicht mehr an seiner Seite, ich denke ich weiß auch warum…

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *